Beschreibungstext

home
 
 KarteKarte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 Galerie  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Anbauteile aus Holz- der Lexus Baubericht!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Zubehör
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
zapster
Site Admin
Site Admin


Alter: 52
Anmeldedatum: 19.12.2006
Beiträge: 2753
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 18 Mai 2007 23:08    Titel: Anbauteile aus Holz- der Lexus Baubericht! Antworten mit Zitat

Hier der zur Lexus gehörende Baubericht der Anbauteile aus Holz!

Dieses Stück eines Kirschholzknüppels ( keine Ahnung wozu der ursprünglich mal diente ) war der Auslöser für das ganze Lexus-Projekt!

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Seit Zores` "Englisch Landhaus BG" war ich scharf auf Anbauteile aus Holz, die aber auch noch an meine Ergonomie angepasst sein sollten.
Heraus gekommen ist dabei dies:

Zuerst hab ich das Ding so angefasst, wie ich üblicherweise die BG halte, und dann die Konturen der Hand mit Bleistift umrissen!

Um später zu wissen, wieviel Material abgetragen werden kann, hab ich als erstes die Bohrung für das eigentliche Blasrohr gemacht!

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Dann hab ich die angezeichnete Kontur mit der Raspel ausgearbeitet. Dabei hab ich das Teil immer wieder in die Hand genommen, um herauszubekommen, was sich wirklich bequem und sicher anfühlt!

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

So sieht das grob bearbeitet aus:

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Nach etwas Schweiß und dem ersten Schliff mit Schleifpapier:

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Entstanden ist eine Form mit einem Zapfen in den man die Hand locker "einhängen" kann. Der Konturverlauf ist der Hand angepasst!

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Der Verlauf der Form zur Hand hin ist so angepasst, dass er den Handballen an genau der richtigen Stelle stützt!

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Auf der gegenüberliegenden Seite sind nun sanfte Mulden für die Finger, die das Gefühl von sicherem Halt noch einmal verstärken!

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

So, dies ist das Griffstück dann vor und nach dem Finish!

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Um den Glanz hinzubekommen, kann ich euch nur eins raten:
Erst TomX fragen, dann einkaufen gehen!!!
hatte erst die falsche Oberflächentunke, was zur folge hatte, dass ich das Teil nochmal komplett neu schleifen musste! Sah grauenhaft aus und hat mächtig gefrustet! Nachdem ich dann Tom um Rat gefragt, und mir die gute Lasur von Bondex ( orange pine ) besorgt hatte ( kennt ihr die Holzgriffe seiner Schleudern? ), war dann alles nur noch eine Frage der Geduld! Drei Schichten Lasur sind nötig um das Holz zum spiegeln zu bringen als wäre es teuerstes Tropenholz,- sieht in Realität wirklich gnadenlos geil aus, die Fotos können das nur schwer transportieren!

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Hier rechts das Mundstück, welches ebenfalls nur mit Raspel und Schleifpapier gemacht ist!

Die Anbauteile, und das Mundstück mit Gummidichtung für den Komfort!

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Und so sieht das dann mit den fertig lackierten Rohren im Zusammenbau aus:

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Die fertige Lexus:

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Bedingt durch Zeitmangel hat sich das ganze Projekt extrem in die Länge gezogen, aber das Ergebnis rechtfertigt die Mühe, finde ich!
Da ich jetzt eigentlich erst Blut geleckt habe, werden dies sicher nicht die letzten Anbauteile aus Holz gewesen sein!

LG


Zuletzt bearbeitet von zapster am 20 Mai 2007 0:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
vardomes
Moderator
Moderator


Alter: 49
Anmeldedatum: 20.12.2006
Beiträge: 595
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 18 Mai 2007 23:41    Titel: Antworten mit Zitat

Meeeega Geil.......

applaus applaus
_________________
Thorsten

Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer, dt. Bundeskanzler, 1876-1967)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dairyu
Blowgun Legende
Blowgun Legende



Anmeldedatum: 16.02.2007
Beiträge: 781
Wohnort: Würzburg

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2007 1:32    Titel: Antworten mit Zitat

Dachte erst das Mundstück ist so ein Gardinenstangenkopf, wie man sich irren kann....
Denke wenn du das Mundstück an der Mundseite rund schleifst, brauchst du den Gummi nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Drangdüwel
Blowgun Neuling
Blowgun Neuling



Anmeldedatum: 20.02.2007
Beiträge: 18
Wohnort: bei Lübeck

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2007 1:58    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr schick! applaus

Ich bin allerdings noch immer auf der Suche nach diesen Gummiringen. Gibt es da eine genaue Bezeichnung für? Ich weiß nicht wonach ich im Baumarkt suchen soll.

Gruß Matthias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zapster
Site Admin
Site Admin


Alter: 52
Anmeldedatum: 19.12.2006
Beiträge: 2753
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2007 2:39    Titel: Antworten mit Zitat

Freut mich das es gefällt!

@Drangdüwel:
Mit diesen hier müsste dir geholfen sein ( hast du ein Schwein, dass ich so´n aufräumfauler Sack bin,- hätte dir nie sagen können wie die Dinger jetzt heißen! )
Scheinbar sind sie Namenlos, aber die Zeichnung erklärt vieles! Das kleine vollschwarze Teil auf der Zeichnung ist die Dichtung die mit den aufgedruckten Maßen gemeint ist:

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

@Dariryu:
Ne,ne, diesmal war ich selbst fleißig! fleissig

Erst hatte ich das Mundstück ohne das Gummi, war nur unwesentlich unbequemer!
Aber ich bin so an diese Gummis gewöhnt, dass ich mich ohne sie einfach ungewohnt und unsicher fühle. Daher das Zusatzteil!

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
TomX
Blowgun Großmeister
Blowgun Großmeister


Alter: 48
Anmeldedatum: 25.01.2007
Beiträge: 362
Wohnort: Hunsrück

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2007 8:42    Titel: Antworten mit Zitat

ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh bekloppt?
ich halts nicht mehr aus. das ist alles so geil. ich bekomme schon wieder diese atemnot und stiche in der brust. ich muss so was demnächst auch machen da ich noch jede menge holzreste von meinen schleudergriffen aus eschenholz hier habe und jede menge eimer mit lasuren.

zapster ist der größte, und diese schönen fotos immer.
_________________
"Pressluftrohrreiniger8barhomemadeblasrohrerfinder"
Schleuder-Konstrukteur und one person Slingshot + BlowGun factory, extrem Blowgun Süchtiger!
- hört ihr auch immer diese stimme?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zores
Blowgun Legende
Blowgun Legende



Anmeldedatum: 20.12.2006
Beiträge: 788
Wohnort: kiel

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2007 7:59    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr geil !!
Dein neues griff design ist gerade dabei meine phantasie zu beflügeln begeister

Was die sache meiner meinung nach noch aufwerten würde wäre eine kirscholzbuchse die den übergang vom mantelrohr zum Bg lauf auf der mündungseite abschliesst.

ansonsten hast du für das rohr den Inovationpreis für den monat MAI verdient.... (ist zwar noch nicht um der monat, aber DAS wird schwer zu toppen sein)

edit:
oops - hätte es fast vergessen, in diesem fall würde der "preiss" von mir kommen falls du noch kirscholz hast und so eine dezente abschlussbuchse überhaupt brauchen tust ... crazy
_________________
www.co2air.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SKA!man
Master of Masters
Master of Masters


Alter: 28
Anmeldedatum: 26.02.2007
Beiträge: 1703
Wohnort: Ahrensburg (Nähe Hamburg)

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2007 9:34    Titel: Antworten mit Zitat

ich sollte meiner schwester mal in den arsch treten, das die sich beeilt... dann hätten wir für den Mai vllt. noch ne Konkurrenz zu dem Rohr... naja, vllt... sieht bisher vielversprechend aus, aber so wie ich diese Familie hier kenn wirds diesen Monat nix mehr xD


wie wärs überhaupt mit so einer Art "Wettbewerb", das immer am Monatsende der "Dart des Monats", sowie das "Blasrohr des monats" und noch ein "Zubehör des Monats" oder so gekürt wird? dann wird immer zu Monatsende ein Thread gestartet (oder von mir aus immer erneuert, wenn das geht), in dem die "Neuerungen" des vergangenen Monats aufgezählt werden, mit Bildern sowie links zu den entsprechenden Threads... und dann kann man ne Umfrage einbauen.
wär natürlich auch einiges an Arbeit, ich weiß nicht inwiefern das realistisch ist... und ein "Preisgeld" geht wohl auch nicht, aber ich denk mal das wär noch ein kleiner Ansporn^^
_________________
Totale Finsternis

MFG Jan (auf besonderen wunsch eines einzelnen users :P )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
zapster
Site Admin
Site Admin


Alter: 52
Anmeldedatum: 19.12.2006
Beiträge: 2753
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2007 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

Boah boah Ihr seid gemein! heul

Warum müsst ihr denn sofort genau den Punkt rauspicken. der mich auch schon nervt! heul
So´n Abschluss, Zores war nämlich geplant, aber nachdem ich die anderen Teile schon fertig hatte, hat mich einfach die Geduld verlassen. Dauert ja immer mindestensdrei Tage mit Lasur, bis sowas zum Anbau bereit ist, und ich wollte das Teil endlich abschließen. Aber als ich die Teile dranhatte, ist mir genau das auch aufgefallen. Die Manschette für das Rohr müsste allerdings dezent bleiben, aber jetzt wo ihr´s erwähnt habt, wird mir das sicher keine Ruhe mehr lassen! Hab sogar noch `n bisschen Holz, allerdings dürfte der bereits montierte Mündungsschutz eher das Prob. sein. Hoffe ich krieg den nochmal runter! Ansonsten wie immer zores, ein echt nettes Angebot! Aber ich kenn da jemanden, der eher ein bisschen unterstützung beim Bau brauchen kann: Ihr kennt doch unsere Nachtlebewesenabteilung! Da wird schon schwer mit deinen Fertigkeiten gerechnet, zores. ngrins

Unglaublich, jetzt wo ich die Lexus sehe, kommt sie mir richtig nackt vor ohne die Abschlussmanschette! ärger aber natürlich hast du Recht, zores!

Die Monatsgeschichten finde ich klasse. Ein Mottowettbewerb war ja auch schon mal angedacht! Einzig das derzeitige Problem mit den SQL Servern meines Providers macht mir da derzeit sorgen! Die Galerien laufen jetzt schon recht langsam, sonst könnte man dort einfach ein "Monatsalbum" einrichten, mit den jeweils eingereichten Arbeiten. Einfacher fänd ich es aber hier im Forum abzuhandeln, also schon so wie Ska es angedacht hat! Ein Thread zum vorstellen der Sachen, und evtl. ein zweiter als Votingthread.
Bin seeehr für sowas, und hätte da auch schon ein Lieblingsthema für das erste Motto: "Star Wars" - Viele Möglichkeiten, es dort gibt...uuups sorry, ich meite natürlich: Es gibt dort viele Möglichkeiten seine Bastelwut auszulassen! Wäre nur noch zu fragen, wie lang der Bastelzeitraum sein soll! Ein aufwendiges Rohr innerhalb eines Monats zu bauen könnte sicher ganz schön eng für einige werden, aber wir können ja erst mal schauen, was dabei so herauskommt!

Aber wär schon `ne prima Sache!!! begeister pust :begeister

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
The-BlackJack
Master of Masters
Master of Masters


Alter: 31
Anmeldedatum: 10.01.2007
Beiträge: 2566
Wohnort: Aachen\Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2007 13:22    Titel: Antworten mit Zitat

also ich finde für rohre sollte man min 2 Monate als Bauzeit einrechnen nen Satz Darts sollte man aber locker in nem Monat schaffen.
aber zu Gunsten der Übersicht sollten wir das ganze in einem Thread machen sonnst schaltet mann immer hin und her. weil man am ende doch nicht mehr weiß was man gesehen hat.

Gruß


The-BlackJack
_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SKA!man
Master of Masters
Master of Masters


Alter: 28
Anmeldedatum: 26.02.2007
Beiträge: 1703
Wohnort: Ahrensburg (Nähe Hamburg)

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2007 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

für ein motto unbedingt mehr Zeit, allerdings das mit dem monatswettbewerb war halt nur das, was grade so "anfällt" beim basteln^^

und evt. dann nochmal einen jahreswettbewerb, bei dem die gewinner der Monatswettbewerbe gegenander antereten ;)
_________________
Totale Finsternis

MFG Jan (auf besonderen wunsch eines einzelnen users :P )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
zores
Blowgun Legende
Blowgun Legende



Anmeldedatum: 20.12.2006
Beiträge: 788
Wohnort: kiel

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2007 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

@ zapster, war auch nicht für sofort gedacht, ich habe hier einen zettel wo ich deine buchse weiter hinten eintragen würde, ganz oben sind die damastspitzen &das mundstück.
Zum wo end ist damit zu rechnen, gelocht und abgelängt ist das stück alu bereits
sollte doch lieber silbern (metallern) sein als in kunstoff schwarz oder ?
alternativ dazu wäre auch messing (also golden) möglich....


Buche ginge auch, wobei ich mir nicht sicher binn ob das hält wenn die bg mal umkipt.....
_________________
www.co2air.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zapster
Site Admin
Site Admin


Alter: 52
Anmeldedatum: 19.12.2006
Beiträge: 2753
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2007 22:14    Titel: Antworten mit Zitat

@zores:

Meinst du jetzt für das Mundstück von unserem Fledermäuschen?
Kann ich dir gar nicht sagen,- mal fragen!

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
fledermaus30
V.I.P


Alter: 45
Anmeldedatum: 25.12.2006
Beiträge: 483
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2007 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

@zores: meinst du mich?? ja ja ja?? *hüpf*aufgeregt flatter*
silbern natürlich, ja, am liebsten glänzend, aber matt ist auch fein, denn die 'badbat' wird ja eh schon finsterdunkelschwarz applaus

@zappesino: star wars? duell! *konzentrieren du dich musst*lach*
och, da hätte ich schon so etliche ideen auf dem fleder-radar *wissend grins* nicht verzagen, flatter fragen, flatter weiss jeden scheiss abroll

verwandel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
zores
Blowgun Legende
Blowgun Legende



Anmeldedatum: 20.12.2006
Beiträge: 788
Wohnort: kiel

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2007 22:48    Titel: Antworten mit Zitat

mein bruder warnte mich letztens das aluminium nickelspuren enthalten kann, ich habe viel damit gearbeitet, gedreht, geschliffen (staub)
ich hatte das zeug in den augen und überall sonnst wo sich staub bei der arbeit hinverkriecht und nix nachteiliges bemerkt, es gibt aber leute mit nickelalergie, und die reagieren schon auf so geringe mengen...

Alu lässt sich auf hochglanz polieren, wenns nicht eloxiert ist verliert es den glanz mit der zeit . Mitt Nevr dull oder anderen derivaten lässt sichs aber nachpollieren.

mottodingens:
Einmal im monat ist aber schon recht häufig, ich baue zb nicht jeden monat einen satz Darts, geschweige denn ein Blasrohr. aber he - wenn genug zusammenkommen, warum nicht .....
_________________
www.co2air.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 5510