Beschreibungstext

home
 
 KarteKarte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 Galerie  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ähem... hallo!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Vermischtes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
El-Schnatzo
Blowgun Neuling
Blowgun Neuling


Alter: 44
Anmeldedatum: 08.03.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 09 März 2018 14:39    Titel: Ähem... hallo! Antworten mit Zitat

Bin etwas verwirrt. Ich hab dieses Forum zufällig entdeckt applaus Ich habe mir kürzlich ein CS bestellt. Vorher hatte ich 20 Jahre ein 3teiliges K&Z Rohr. Die beiden trennen natürlich Welten. Jetzt seh ich allerdings hier, dass noch viel mehr möglich ist. Aber ist hier noch was los? Habe auch schon eine Bestellung bei "Sportrohre" Rejko wegen Zubehör und einem cal.40 Rohr generiert. Aber dort ist es genauso still wie hier :( Könnte mich jemand erleuchten?
Achso... ich bin 44, komme aus Wunstorf und treibe mich regelmässig draussen rum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Barisat
Blowgun Legende
Blowgun Legende


Alter: 40
Anmeldedatum: 05.12.2013
Beiträge: 701
Wohnort: Erftstadt

BeitragVerfasst am: 10 März 2018 4:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo El-Schnatzo

Willkommen im Forum

Ja, derzeit ist es leider tatsächlich so, das hier wenig los ist. Wie mir scheint, hat sich das wohl zum Teil zum Fratzenbuch verlagert. Sicher bin ich mir da aber nicht, ich gehe da nicht drauf. Ich hab´ mit Fratzenbuch nix am Hut, ich bleibe lieber hier.
Also was Blasrohre angeht, ist es tatsächlich so, das man da noch mehr rausholen kann, als es mit so nem CS-Blasrohr möglich ist. Auch was die Pfeile angeht, kann man echt viel machen, wenn man sie selber baut. Wenn Du hier mal ein bisschen herumstöberst, wirst Du einige Infos zum Thema Pfeilbau und auch Blasrohrbau zur Inspiration finden.
Und wenn Du fragen hast, immer raus damit.

Gruß

Barisat devilchen
_________________
Meine Nachbarn hören Heavy Metal - ob sie wollen oder nicht! Und in letzter Zeit gibt´s Frenchcore gratis dazu!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blasfrosch
Blowgun Großmeister
Blowgun Großmeister


Alter: 61
Anmeldedatum: 18.12.2010
Beiträge: 343
Wohnort: Kleinkahl

BeitragVerfasst am: 10 März 2018 9:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo El Schnatzo,
willkommen im Forum.
leider haben sich die Beiträge im Forum so gegen fast Null reduziert.
In einigen Regionen hat der Blasrohrsport einen kleinen Durchbruch geschafft.
Die Region um Mannheim, am Bodensee.
Am besten haben wir es in Bayern geschafft.
Dies ging nur mit Unterstützung des Bayerischen Sport Schützenbundes.
Das größte Turnier, dass es bisher überhaupt gab fand am 24.02. in Neubrunn bei Würzburg mit ca 110 Starten statt.
6 Wochen davor in Greding mit ca 60 Personen.
Das nächste große Turnier findet am 25.04. in Nürnberg Feucht statt.
Danach ab 20.04.- 22.04.18 die Europäische Meisterschaft 3D in Wien.
dann am 10.05.18 die Deutsche Meisterschaft 3D im Hunsrück.
Am 26.05.18 ( von mir ausgerichtet )ein Turnier in Blankenbach bei Aschaffenburg mit der Möglichkeit am 27.05. an einem offenen 3D Turnier teilzunehmen.
Das liegt für dich ja leider nicht so um die Ecke.
Ich würde dir aber trotzdem mal so eine Teilnahme empfehlen.
Hier kannst du alles sehen was es so im Bereich Blasrohr alles gibt.
Die Informationen und Tipps gibt es gratis dazu.
Bei solchen Veranstaltungen stehen auch immer wieder Blasrohre und Zubehör zum Verkauf. >>Von Spezialisten hergestellt.

Georg der Blasfrosch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
El-Schnatzo
Blowgun Neuling
Blowgun Neuling


Alter: 44
Anmeldedatum: 08.03.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 11 März 2018 11:40    Titel: Antworten mit Zitat

Joa, schade. Ist doch eigentlich ein gut sortiertes Forum...
Naja, und das Süd-Nord-Gefälle ist offensichtlich.
Hab gestern erstmal Styrodurplatten besorgt und bei Krüger einige Scheibenauflagen geordert.
Ich werde erstmal meine Nachbarn dafür begeistern und im Gemeinschaftskeller einen 5m Schiesstand bauen.
Hat jemand noch einen Link oder Empfehlung für günstige Fertig-BG's 1,20m einteilig, cal40? Die Rohre bei K&Z scheinen ab 90cm alle 2teilig zu sein. Die Darts dann von Haller? Oder die aus Chinesien?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blasfrosch
Blowgun Großmeister
Blowgun Großmeister


Alter: 61
Anmeldedatum: 18.12.2010
Beiträge: 343
Wohnort: Kleinkahl

BeitragVerfasst am: 11 März 2018 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo EL-Schnatzo,
ich verwende die Dart's aus China.
Man muss die halt ausrichten, so dass der Rundlauf stimmt.
Parallel dazu den Konus mit der Stahlnadel verkleben.
Die Haller Dart's sollen deutlich besser sein.
Habe ich noch nicht probiert.
Tip, keine 2teiligen Rohre kaufen. Das fluchtet nie so genau.
Eine Ausnahme, ColdSteel verschraubt, das ist gut.
Es geht aber auch günstiger mit mindestens gleicher bzw. besserer Qualität.
Bei den Rohren, da könnte ich dir weiterhelfen.
Auch bei anständigen Pfeilen für Cal. .625 oder auch Rohre.
Die Pfeile sind Carbonstäbe mit Metallspitze und Kunststoff Konus.
Die Rohre gibt es mit verschiedenen Designs, Carbonoptik, versch. Farben.
Wenn du mir eine PN Persönliche Nachricht schickst können wir uns ja mal unterhalten.

Georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rabu_bow_blow
Blowgun Experte
Blowgun Experte


Alter: 49
Anmeldedatum: 25.11.2014
Beiträge: 102
Wohnort: Hürth

BeitragVerfasst am: 12 März 2018 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und willkommen.

Stimmt leider ist es sehr ruhig im Forum, aber es ist eine Fundgrube an Informationen und die Leute die manchmal hier hineinschauen sind alle sehr hilfsbereit.

Ich hab auch 2 CS-Rohre, meine sind super verarbeitet und machen viel Spaß. Sowohl das schwere Profi als auch das 2-teilige Rohr.

Wenn du ein gutes cal.0.40 Kaufrohr haben willst kann ich dir das Bumblebee von Kalle empfehlen:
http://www.bad-wolf-company.de/epages/78237874.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/78237874/Products/%22BR-Blasrohr%201200-10%22

Dazu passen die Hallerdarts perfekt.:
https://www.ebay.de/itm/Haller-Ersatzpfeile-fur-Sportblasrohr-Blasrohrpfeile-wahlweise-10-oder-100-Stk/232179691921?hash=item360efcf191:m:mNCHHh2JSB5GIeVfz-pE0Mw
Die Haller Darts sind im Konus weich und passen sich an. Maximal etwas in den Fingern drehen und sie passen. Die billigen Chins-darts musst du oft schleifen damit sie wirklich in 10mm Rohre passen.

Mit dem Setup bist du prima unterwegs, das habe ich (unter anderem) auch.

Gruß
Ralf
_________________
Leben ist das, was abläuft während man etwas anderes plant.
James Patterson in "Alex Cross - Blood"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
El-Schnatzo
Blowgun Neuling
Blowgun Neuling


Alter: 44
Anmeldedatum: 08.03.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 12 März 2018 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Links...Das Bumblebee wäre eine echte alternative gegenüber dem selbstbau.
Die Haller Darts werde ich testen.
Nehme jeden Tip und Info an, die mich weiterbringt ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blasfrosch
Blowgun Großmeister
Blowgun Großmeister


Alter: 61
Anmeldedatum: 18.12.2010
Beiträge: 343
Wohnort: Kleinkahl

BeitragVerfasst am: 12 März 2018 12:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo EL-Schnatzo,
das 10mm System ist für den Anfang ganz gut.
Wenn du aber einmal 14mm oder 16mm geschossen hast, dann gehst du wahrscheinlich nicht mehr auf die 10mmm zurück.

Georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rabu_bow_blow
Blowgun Experte
Blowgun Experte


Alter: 49
Anmeldedatum: 25.11.2014
Beiträge: 102
Wohnort: Hürth

BeitragVerfasst am: 12 März 2018 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich persönlich bin da sehr unentschieden.
Ich hab ein 10mm Bumblebee mit den Haller Darts, zwei 14mm Eigenbauten (für 3D) und 2 Cold-steel.
Und ich schiesse alle gern und würde keins davon abgeben wollen.

Manchmal ist 10mm einfach klasse, manchmal die 16mm mit den Klingen, manchmal,.......


Gruß
Ralf
_________________
Leben ist das, was abläuft während man etwas anderes plant.
James Patterson in "Alex Cross - Blood"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
El-Schnatzo
Blowgun Neuling
Blowgun Neuling


Alter: 44
Anmeldedatum: 08.03.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 14 März 2018 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

@Blasfrosch Ich hab ja bereits ein 6.25. Für den Spasswettbewerb im Keller is das aber der Overkill. Im Garten, so auf 15-20m da bringt ein 6.25 richtig Spass.

@Rabu Hab jetzt Haller Darts und ein Ersatzmundstück für ein 10er Rohr bestellt. Evtl baue ich doch ^^ Das Bumble bee wirds zusätzlich wohl werden. BG's kann man nie genug haben :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Barisat
Blowgun Legende
Blowgun Legende


Alter: 40
Anmeldedatum: 05.12.2013
Beiträge: 701
Wohnort: Erftstadt

BeitragVerfasst am: 16 März 2018 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Allerseits

"Blasrohre kann man nie genug haben."

Hehe, da sagst Du was. Bislang hab ich 10 Stück, 9 davon selbst gebaut. Bald kommen noch mindestens fünf dazu. Drei Holzrohre mit Alu-Inlay, zwei davon B- und C-Klasse in 20 x 3 mm und eines mit 20 x 2 mm als C-Rohr, auch wenn ich nicht so auf 16 mm stehe. Dann kommen noch mindestens zwei wuchtige in 25 x 5 mm, weil ich da noch so abgefahrene Design-Ideen hab. Und wenn ich damit fertig bin, mache ich mich an meine .50er Reihe. Und wer weiß, wie viele das werden. Da fällt mir gerade ein, das ich erst drei .40er hab´... Die .625er Produktreihe muss noch warten. Erstmal ist EM und ich muss ja auch noch was dafür trainieren. In letzter Zeit hab´ ich mehr gebastelt und Bogen geschossen. Und ich muss auch noch weiter an meiner DIY-Drehbank tüfteln. Aber die ist bald fertig. Ich brauche nur noch ein paar Teile, dann kann ich alles zusammensetzen und dann geht die Luzie aber ab hier, hehe...
Ich glaube ich brauch bald ein extra BG-Zimmer... pust

Rundumgruß

Barisat devilchen
_________________
Meine Nachbarn hören Heavy Metal - ob sie wollen oder nicht! Und in letzter Zeit gibt´s Frenchcore gratis dazu!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sureshot
Blowgunner
Blowgunner


Alter: 46
Anmeldedatum: 18.07.2016
Beiträge: 97
Wohnort: Nürnberger Land

BeitragVerfasst am: 16 März 2018 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Barisat, sich mit Kaliber .50“ oder auch 13 mm zu beschäftigen lohnt sich. Bin sehr zufrieden damit.

Ich benutze dafür entweder aus Frankreich importierte .50“ Rohre oder Aluprofile 15 x 1 mm aus dem Baumarkt, die ich mit Edelstahl Mantelrohren stabilisiere.

Grüße

Andre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Barisat
Blowgun Legende
Blowgun Legende


Alter: 40
Anmeldedatum: 05.12.2013
Beiträge: 701
Wohnort: Erftstadt

BeitragVerfasst am: 16 März 2018 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Andre

Auch wieder hier, was? Ja, kann ich bestätigen. Ich hatte mir mal nen .50er Reduzierlauf für mein .625er gemacht um das mal auszuprobieren. Das ging ab wie Schmitz Katze. Da es mir aber zu lästig war den jedesmal da raus zu holen, wenn ich die Coldsteel-Stunner schießen wollte um was zu zerknüppeln, hab ich daraus ein .40er für meinen Sohnemann gemacht.
Das schöne ist, das man ohne große Mühen auf ordentliche Reichweiten kommt und trotzdem noch ordentliche Darts schießen kann, die nicht gleich bei nem kleinen Windstoß im Nirvana vershwinden. Deshalb werde ich mir da auch ein paar richtig geile BG´s in dem Kaliber bauen. Ich kann mir gut vorstellen, das ich irgendwann sogar ganz auf das Kaliber umsteige. 12 mm ist aber auch ein recht geiles Kaliber. Ein Bekannter von mir hat sich damit ein kurzes 100 cm Rohr aus nem Reststück gebaut und das geht mit Nadeldarts auch tierisch ab.

Gruß

Barisat devilchen
_________________
Meine Nachbarn hören Heavy Metal - ob sie wollen oder nicht! Und in letzter Zeit gibt´s Frenchcore gratis dazu!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
El-Schnatzo
Blowgun Neuling
Blowgun Neuling


Alter: 44
Anmeldedatum: 08.03.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 16 März 2018 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

Schön, dass hier ein bisschen Leben reinkommt.
Es gibt Neuigkeiten :)
Ich habe begonnen ein 6.25er Rohr zu bauen. Mundstück ist ein Stückchen Pepsi-Pet Flasche. Die 16er Konen passen perfekt. Beklebt wird es von aussen mit fetziger DCFix Folie. Leider ist es hier nicht ohne weiteres möglich, Fotos einzubinden.
Eine andere Frage hätte ich noch:
Was ist der Unterschied ziwischen den 3er und 5er Blasrohrscheiben von Krüger? Die Kreise sind unterschiedlich gross fürcht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Barisat
Blowgun Legende
Blowgun Legende


Alter: 40
Anmeldedatum: 05.12.2013
Beiträge: 701
Wohnort: Erftstadt

BeitragVerfasst am: 16 März 2018 21:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Die 3er Scheiben sind eigentlich 40er WA-Spots aus dem Bogensport. Die normalen WA-Scheiben haben einen Durchmesser von 40 cm, daher die Bezeichnung. In der größeren Version haben die auch noch einen schwarzen und einen weißen Ring zusätzlich. Beschossen werden die aus 18 Meter (20 Yards) bzw. 20 Meter. So gesehen ist der gelbe Kreis etwas größer, allerdings haben diese Scheiben im Gold noch einen Innenkreis. Der BSSB zählt die Ringe auch anders so weit ich weiß, also 10, 9, 8 usw. Da kann Dir der Blasfrosch aber genaueres zu sagen. Der ist ja beim BSSB.
Die 5er Blasrohrscheiben sind die offiziellen Blasrohrscheiben vom früheren DBSC. Heute ist das der BSVD. Diese Scheiben sind etwas kleiner als die 3er Spots (18 cm gesamt) und die Einteilung der Ringe ist 7, 5 und 3 Ringe. Diese Scheiben entsprechen auch den internationalen Regeln. Ich benutze die auch. Du kannst Dir die übrigens auch in Farbe, Schwarz-Weiß und als verkleinerte Version für 5 Meter hier im Forum zum selber ausdrucken herunterladen.
Kuckstu hier:
http://www.blasrohr-sport.de/download.html

Die 40er Spots vom BSSB werde ich mir aber auch noch holen. Aber hauptsächlich für den Bogen. Die sind da nämlich unschlagbar billig. Schade, das die die 5er Scheiben für´s Blasrohr nicht auch haben...

Gruß

Barisat devilchen

Ach so: Viel Spaß beim Bauen. Wenn Du Fotos einstellen willst, kannste Dir ja mal die Anleitung hier durchlesen. Ist zwar nicht so easy wie anderswo, aber was soll´s. Hier der Link:
http://www.blasrohr-sport.de/Forum/viewtopic.php?t=1908
_________________
Meine Nachbarn hören Heavy Metal - ob sie wollen oder nicht! Und in letzter Zeit gibt´s Frenchcore gratis dazu!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Vermischtes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 5705