Beschreibungstext

home
 
 KarteKarte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 Galerie  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Blasrohrschießen erfolgreich integriert

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Vermischtes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Micha
Blowgun Neuling
Blowgun Neuling


Alter: 64
Anmeldedatum: 26.09.2017
Beiträge: 2
Wohnort: Waldems

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2017 11:56    Titel: Blasrohrschießen erfolgreich integriert Antworten mit Zitat

Kurz notiert:
Vor zehn Monaten habe ich das Blasrohrschießen in unserem Schützenverein erstmals vorgeführt. Am vergangenen Wochenende haben bereits acht Schützen um die Vereinsmeisterschaft geschossen. Durch diese Sportart konnte ich bereits neue Schützen/innen begeistern. Einen Kurzbericht gibt es unter www.falken-steinfischbach.de
Wenn das Interesse so weiter anhält, werden wir bald das erste Turnier austragen. Die Außenwirkung ist sicher nicht ohne und weitere Menschen für diesen Sport gewinnen.

Grüße
Micha


Zuletzt bearbeitet von Micha am 28 Sep 2017 9:05, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wb
Blowgun Meister
Blowgun Meister


Alter: 53
Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 203
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg o6886

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2017 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Micha,
da kann ich dir nur gratulieren. Vielleicht schreibst Du nochmal, wie dir das gelungen ist und wie es nun weiter geht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micha
Blowgun Neuling
Blowgun Neuling


Alter: 64
Anmeldedatum: 26.09.2017
Beiträge: 2
Wohnort: Waldems

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2017 20:58    Titel: Meine Anschub war wichtig Antworten mit Zitat

Danke. Merkwürdigerweise sehe ich meinen Text nur im Editor, nicht im Forum??? Ich hoffe ihr seht ihn alle...

Für die Vorführung im Verein hatte ich mich entsprechend gerüstet. Ich hatte sechs Rohre .625 aus 2mm Alurohr schön bunt lackiert und mit selbstgedruckten Mundstücken hergestellt. Dazu Bambuspfeile und Zielscheiben aus einem Shop.
Als Termin wählte ich das Ende der Jahreshauptversammlung. Meine Vorführung wurde angekündigt und war auch voll besetzt. Zum Glück war der erste Schuss gleich mitten im Zentrum ;) Ich sprach über die Regeln, die Ausrüstung, die Kosten und schon waren alle Rohre belegt. Die Begeisterung war geweckt.
Die "Erstausstattung" spendete ich dem Verein. Das waren gerade mal rund 60 Euro... In der Vorstandschaft drängte ich gleich auf einen regelmäßigen Trainingstermin.
Seit diesem Tag schießen zwei Ehepaare und zwei Einzelne regelmäßig. Beim offenen Bürgerschießen war das Blasrohr ebenfalls der Renner. Nur logisch, dass wir dieses Jahr auch damit um die Vereinsmeisterschaft schossen. Ich hatte schon zu kämpfen, diese zu gewinnen ;)
Ihr seht, ein wenig Nachdruck und schon läuft es. Mal sehen wann wir ein erstes Turnier ausschreiben.

Micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wb
Blowgun Meister
Blowgun Meister


Alter: 53
Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 203
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg o6886

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2017 8:47    Titel: Antworten mit Zitat

Leider sehen wir deinen ersten Text hier nicht. Da fehlen uns nunmal wichtige Informationen. Häng ihn einfach nochmal unten ran. Danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wb
Blowgun Meister
Blowgun Meister


Alter: 53
Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 203
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg o6886

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2017 20:39    Titel: Antworten mit Zitat

Na das nenne ich mal einen Blitzstart, den man besser nicht machen können. Für weitere Ideenfindung und vieles mehr krame ruhig im Forum herum. Wenn du Hilfe bei der Materialausstattung suchst, melde dich auf jeden Fall wieder.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd
Blowgunner
Blowgunner


Alter: 65
Anmeldedatum: 09.11.2013
Beiträge: 80
Wohnort: Owingen Bodensee

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2017 21:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Micha,
Echt Spitze; so erlebe ich es auch immer wieder! Hier möchte ich mich ausdrücklich dem WB anschließen; melde Dich wenn Du irgendetwas benötigst!
Viele Grüße
Gerd
_________________
Gerd vom Bodensee

Ich schieße BigBlue made by Michel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Barisat
Blowgun Legende
Blowgun Legende


Alter: 39
Anmeldedatum: 05.12.2013
Beiträge: 650
Wohnort: Erftstadt

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2017 22:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Micha

Auch Dir ein herzliches Willkommen im Forum. Schön, das Du dabei bist und Dich hier im Forum einbringst. Das freut mich. Hier hat alles angefangen und es steht Dir hier ein großer Fundus an Tipps zum Bau von Blasrohren und Darts zur Verfügung. Fragen sind natürlich auch jederzeit willkommen, falls mal was unklar ist.
Leider habe ich hier bei mir noch keine Leute gefunden, die auch Lust haben, ne richtige Trainingsgruppe zu bilden oder auch mal auf ein Turnier mit zu kommen. Die schießen nur sporadisch, erzielen aber teilweise sehr gute Ergebnisse, nachdem ich sie ordentlich angeleitet habe. Ich schieße mit denen schon mal just for fun im Garten beim Grillen oder sonstigen Anlässen. Die habens nicht so mit Vereinen und so und haben Angst, sich auf nem Turnier zu blamieren, was ja eigentlich Blödsinn ist. Da läuft immer alles ganz locker und keiner wird ausgelacht, wenn er mal daneben schießt.
Na wer weiß, vielleicht kriege ich ja irgendwann mal einen von meinen Leuten dazu wenigstens mal mit auf den Erbeskopf auf die 3D-Meisterschaft zu kommen. Das macht nämlich nen riesen Spaß.
Ich bin allerdings auch nicht so der Vereinstyp. War ich nie und werde ich wohl auch nie sein. Deshalb finde ich das Blasrohrschießen auch so gut. Es ist was für groß und klein, jung und alt und es besteht kein Zwang Mitglied in einem Schützenverein o. ä. zu sein, um an Turnieren teilnehmen zu können und sich mit anderen zu messen und genau so ist es auch gut. Jeder kann mitmachen, auch Leute mit Handicap, was ne tolle Sache ist. Man kann es fast überall machen und es kostet auch nicht viel. Dazu kommt noch der positive Effekt auf das Lungenvolumen und somit auch auf die Kondition. Das haben übrigens alle bemerkt, denen ich ein Blasrohr verpasst habe.
Wer weiß, vielleicht schließe ich mich in absehbarer Zeit mal mit einem oder mehreren der örtlichen Schützenvereine kurz und mache da auch mal ne Vorführung mit den Rohren, die ich ab dem nächsten Jahr oder vielleicht auch schon früher vorerst in Kleinserien produzieren werde. Im Moment fehlt mir aber die Zeit, mich als Netzwerker in dem Bereich zu betätigen. Hab ich aber im Hinterkopf und ich hoffe, das ich den Sport hier bei uns auch nach vorne bringen und etablieren kann.

Gruß

Barisat devilchen
_________________
Meine Nachbarn hören Heavy Metal - ob sie wollen oder nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Vermischtes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 5577